Happy New Year – Gesundheit, Glück, Zufriedenheit

… das wünschen wir uns alle!

Das „Alte“ loslassen – mehr Leichtigkeit im Leben, im Neuen Jahr – wäre das nicht schön?

Nicht nur Erwachsene, auch Kinder und Jugendliche leiden unter Selbstzweifel, Verletzbarkeit. Doch sehen wir auch das Gute in uns und in den Situationen, die unser Wachstum fördern könnten? Meistens nicht, denn wer hat es schon gelernt oder vorgelebt bekommen? Und wie wirken sich Gefühle von Angst oder Ärger, Kritik in uns aus?

Im Neuen Jahr auch Verzeihung zu üben, an sich selbst und gegenüber anderen Menschen und Seelen.

Loslassen oder lösen von alten geprägten Emotionen/Verhalten die uns eher schaden, als das sie nützlich wären. Wie das geht?

Mit Zeit und Geduld, die wir im Alltag uns oft zu wenig nehmen.

So haben auch die Jugendlichen im Workshop wieder etwas mehr erfahren. Ein wunderbarer Austausch, der es zulässt neue Einsichten zu gewinnen und mit der Umsetzung – jeden Tag aufs Neue – uns mehr Zufriedenheit und Leichtigkeit schenkt.

So nehmen Kinder und Jugendliche für ihr späteres privates und berufliches Leben viel Positives mit, was das seelische und körperliche Wohlbefinden stärkt.

… mehr als Yoga!
Ich wünsche allen Gesundheit, Glück, Zufriedenheit
Martina Hertel